patienteninfo
patienteninfo

PATIENTENINFORMATION

Das DIABETES ZENTRUM WANDSBEK befindet sich im Ärztehaus über der Adler-Apotheke. Die Praxis ist auf 3 Stockwerke aufgeteilt. Zusätzlich gibt es einen weiteren Schulungsraum in der Wandsbeker Königstraße 50. Damit Sie sich schnell in unserer Praxis zurechtfinden, haben wir einige Informationen für Sie zusammen gestellt.

ANMELDUNG
Die Anmeldung für Termine aller Art (z. B. Sprechstunde, Beratung, Untersuchung, Schulung oder Fußambulanz) erfolgt über unseren Empfang im 2. Stock. Sie können dies persönlich oder telefonisch tun. Gerne rufen wir auch zurück, wenn unsere Telefonleitungen mal besetzt sind. Anfragen per Email werden selbstverständlich auch beantwortet.

Wir bemühen uns, einen kurzfristigen Termin für Sie zu finden, der Ihnen zeitlich gut passt. Routinekontrollen vereinbaren wir auch sehr langfristig bis über 6 Monate im Voraus.

Damit Sie bei Ihrer Neuaufnahme auf unsere Fragen vorbereitet sind und alles Nötige dabei haben, empfehlen wir Ihnen, unseren Neuaufnahme-Bogen anzuschauen oder ausgefüllt mitzubringen.

SPRECHZEITEN
Termine nach Vereinbarung
Arztgespräche sind auch als Video- oder Telefonsprechstunde möglich.

Montag 8 - 19 Uhr (vorübergehend nur bis 18 Uhr)
Dienstag 8 - 19 Uhr (vorübergehend nur bis 18 Uhr)
Mittwoch 8 - 13 Uhr
Donnerstag 8 - 19 Uhr (vorübergehend nur bis 18 Uhr)
Freitag 8 - 13 Uhr

TERMINE
Zu allen vereinbarten Terminen melden Sie sich bitte zuerst beim Empfang im 2. Stock. Wenn Sie dann im Computersystem erfasst sind, laufen alle weiteren Wege in der Praxis fast automatisch.

Das sollten Sie, wenn möglich, zu den Terminen mitbringen:

  • - Blutzuckertagebuch (mind. mit Werten der letzten 2 Wochen)
  • - Blutzuckermessgerät
  • - Diabetespass
  • - Medikamentenplan des Hausarztes
  • - Befunde und Arztbriefe
  • - Gesundheitskarte
  • - Überweisung

 

Bei speziellen Terminen, wie z. B. Laboruntersuchungen, sollten Sie nüchtern kommen. Genaue Informationen zu unseren speziellen Terminen erhalten Sie jederzeit von unserem Empfang.

Absage von Terminen
Wir sind eine Terminpraxis und können Ihnen daher eine hohe Termintreue mit in der Regel sehr kurzen Wartezeiten bieten. Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können oder sich verspäten, geben Sie uns bitte frühzeitig und möglichst 24 Stunden vorher bescheid, damit wir umplanen können und Ihnen und den anderen Patienten keine Nachteile entstehen. Aufgrund unserer genauen Terminvergabe bitten wir um eine pünktliche Wahrnehmung der Termine. Nichtsdestotrotz sind medizinische Notfälle nicht planbar, so dass wir um Ihr Verständnis bei etwaigen Zeitverzögerungen bitten.

Ablauf in der Praxis
Alle neuen Patienten werden vom Arzt zunächst ausführlich zur Vorgeschichte befragt und untersucht. Mit dem Patienten wird dann ein individueller und maßgeschneiderter Behandlungsplan entworfen und im Verlauf Kontrollen, Beratungen oder Schulungen geplant.

SCHULUNG
Zur Organisation eines evaluierten Diabeteskurses ist Ihre verbindliche Anmeldung notwendig. Der Kurs wird von unserer qualifizierten Diabetesberatung durchgeführt und wird von den Krankenkassen übernommen. Am 1. Kurstag melden Sie sich bitte pünktlich am Empfang im 2. Stock an. Zur Vorbereitung auf den Kurs ist es bei einer Insulinschulung sinnvoll, wenn Sie ein Blutzuckertagebuch mit mind. den Werten der letzten 2 Wochen mitbringen, in dem auch die Kohlenhydratmenge und Insulindosis eingetragen ist. Bitte vergessen Sie nicht, ebenso Ihre Gesundheitskarte, das Blutzuckermessgerät mit Zubehör, Insulinpen, Schreibmaterial und wenn nötig Brille oder Hörgerät mitzunehmen.

REZEPTE
Folgerezepte können bequem 24 Stunden täglich über unsere Rezepthotline bestellt werden. Sprechen Sie einfach Ihren Rezeptwunsch laut und deutlich mit Ihrem Namen auf unseren Anrufbeantworter. Sie können uns Ihren Wunsch auch persönlich oder am Telefon mitteilen bzw. per Email oder Fax bestellen. In der Regel können Sie das Rezept zwei Werktage später, oder in dringenden Fällen auch sofort, aber mit Wartezeit, am Empfang im 2. Stock abholen. Eine Zusendung des Rezeptes per Post ist ebenfalls möglich. Falls jemand anderes Ihr Rezept für Sie bei uns abholen soll, benötigt er dafür von Ihnen eine schriftliche Vollmacht. 

REZEPTBESTELLUNG
Tel.: 040-244249819
Fax: 040-244249869
Email: rezepte@hamburg-diabetes.de

So finden Sie uns

DIABETES ZENTRUM WANDSBEK
Diabetologische Schwerpunktpraxis
Dr. med. Thorsten Koch
Dr. med. Nicole Koch
Wandsbeker Marktstraße 73
22041 Hamburg
Tel.: 040-24424980
Fax: 040-244249869
Internet: www.hamburg-diabetes.de
Email: info@hamburg-diabetes.de

vCard


Bei einem Notfall außerhalb unserer Sprechzeiten kann Ihnen helfen:

Ärztlicher NotfalldienstTel.: 116117
RettungsdienstTel.: 112
NotarztTel.: 112
FeuerwehrTel.: 112
PolizeiTel.: 110
GiftnotrufzentraleTel.: 0551-19240
TelefonseelsorgeTel.: 0800-1110111
Faxnummer des Ärztl. Notfall-
dienstes für Hör-/Sprachbehinderte
Tel.: 0800-5895210